Seite auswählen

Druckverstärker

Druckübersetzer
Druckmittelwandler

Druckverstärker und Druckübersetzer

Ihnen steht ein begrenzter Eingangsdruck zur Verfügung – Sie benötigen jedoch einen wesentlich höheren Druck, um Ihre Maschine oder Anlage zu betreiben.
In diesem Fall helfen wir Ihnen mit unseren Druckverstärkern und Druckübersetzern weiter.

Druckverstärker haben zwei unterschiedliche Druckkammern, die miteinander in Verbindung stehen. Bei pneumatischer Druckbeaufschlagung der größeren Kolbenfläche wirkt der vorhandene Druck in einem entsprechenden Übersetzungsverhältnis auf die kleinere Kammer und erzeugt dadurch einen höheren pneumatischen Ausgangsdruck.

Druckübersetzer haben zwei unterschiedliche Druckkammern, die durch einen Differenzialkolben miteinander in Verbindung stehen. Sie arbeiten ähnlich wie die Druckverstärker, jedoch wandeln diese den pneumatischen Eingangsdruck in einen erhöhten Hydraulik-Druck um.

Diese Geräte kommen zum Einsatz, wenn
– ein Teil eines Steuerungssystems einen hohen Druck erfordert, der normalerweise nur hydraulisch erreichbar ist
und man die Kosten eines zusätzlichen Hydraulikaggregats sparen will.
– eine hohe Kraft erforderlich ist und der Platz eines entsprechenden Pneumatikzylinders dafür nicht ausreicht

Typische Anwendung
Bremszylinder / Spannzylinder / Prüfvorrichtungen

Druckmittelwandler

Sie arbeiten mit Druckluft bis
10 bar und benötigen die
Eigenschaften der Hydraulik
(Medium nicht kompressibel)
z.B. Einsatz in Sägen, um einen
gleichmäßigen Sägeschnitt
zu erhalten – dann empfehlen
wir Ihnen unsere
Druckmittelwandler.

Druckmittelwandler
wandeln den pneumatischen
Eingangsdruck ohne Druck-
erhöhung in Hydraulik oder
hydraulische Medien um.

Druckmittelwandler
DU 100-010

Technische Daten:
Druckeingang: max. 10 bar
Druckausgang: max. 10 bar
Anschluss: G 1/2″
Medium Eingang: Druckluft
Medium Ausgang: Hydraulik
Ölvolumen:: > 1 Liter
Besonderheiten: – Schauglas
– Prallblechsystem integriert
weitere Ausführungen: Ölvolumen auf Kundenwunsch
Anwendung: Steuerung eines Niederdruck Hydraulikzylinders in Sägemaschinen

Druckverstärker
DUV 100/100-1/2″-KO

Technische Daten:
Übersetzungsverhältnis: 12 mm
Druckeingang: max. 10 bar
Druckausgang: max. 20 bar
Anschluss: G 1/2″
Medium Eingang: Druckluft
Medium Ausgang: Druckluft

Zweifach-Druckverstärker
DUV 100/100-1/2″-KO

Technische Daten:
Übersetzungsverhältnis: 12 mm
Druckeingang: 2 – 10 bar
Druckausgang: max. 20 bar
Anschluss: G 1/2″
Durchfluss: 1900 Nl/min
Medium Eingang: Druckluft
Medium Ausgang: Druckluft
Druckspeicher: 40 l,  16 bar
Besonderheit: Tank, liegend mit 4 Füßen

Druckverstärker
DUV 200/100-1″-KO

Technische Daten:
Übersetzungsverhältnis: 1:2
Druckeingang: 2 – 8 bar (optional 2 – 10 bar)
Druckausgang: max. 20 bar
Anschluss: G 1″
Durchfluss: 6500 Nl/min
Medium Eingang: Druckluft
Medium Ausgang: Druckluft
Druckspeicher: 500 l
Besonderheit: Tank, stehend mit Füßen

Druckübersetzer
DU-080-075

Technische Daten:
Übersetzungsverhältnis: 1 : 10
Druckeingang: max. 8 bar
Druckausgang: max. 80 bar
Anschluss: G 1/4″
Medium Eingang: Druckluft
Medium Ausgang: Hydraulik
Ölvolumen: 34 cm³
Besonderheit: 500 l
mögliche
Übersetzungs-
verhältnisse:
1 : 2
1 : 4
1 : 10
1 : …   weitere auf Anfrage

hydropneumatischer Druckübersetzer
EZHÜ 200/028

Technische Daten:
Übersetzungsverhältnis: 1 : 50
Druckeingang: max. 7 bar
Druckausgang: max. 350 bar
Anschluss: G 1/4″
Medium Eingang: Druckluft
Medium Ausgang: Hydraulik
Ölvolumen: 110 cm³
Besonderheit: – Schauglas
– Befestigungsgewinde
mögliche
Übersetzungs-
verhältnisse:
1 : 2
1 : 4
1 : 10
1 : …   weitere auf Anfrage

Druckmittelwandler
DU 100-200-P

Technische Daten:
Druckeingang: max. 10 bar
Druckausgang: max. 10 bar
Anschluss: G 1/2″
Medium Eingang: Druckluft
Medium Ausgang: Hydraulik
Ölvolumen: > 1 l
Besonderheit: – Schauglas
– Prallblechsystem
– Fußwinkel „A“
weitere Ausführungen: Ölvolumen auf Kundenwunsch
Anwendung: z.B. Steuerung eines Niederdruck-Hydraulikzylinders in Sägemaschinen